Warten auf Diagnose

Ja jetzt heißts Bangen. Mein allerliebster Mechaniker ist gerade dabei eine Diagnose zu erstellen.
Hoffentlich bin ich bald wieder fit und auf den Straßen unterwegs. Aber sollte diesmal keine große Hexerei sein.
Aber ich muss zugeben, nervös bin ich trotzdem, weil ich ja am 4. September schon wieder einen Urlaub begleiten sollt.
Also Daumen drücken