Tag 5. Endlich am Meer ūüôā
Von la spezia ging die Reise der K√ľste entlang weiter. Vorbei an strandpromenaden, Restaurants und H√§fen. Die Auswahl des perfekten Pl√§tzchens ist nicht einfach, deshalb haben wir uns erst in Marina di Pisa nieder gelassen, auf einem Campingplatz mit direktem Meerzuggang (man glaubt es kaum, aber das ist eine Seltenheit in dieser Gegend).

Das Meer ist erfrischend und schön. Außer Italiener haben sich hier nur 1 Holländerpärchen und 3 Slowaken. Auch der Strand ist noch angenehm leer. Ein Traum.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*