Pech gehabt…

was solls, während sich meine liebsten Mitfahrer in der griechischen Sonne bräunen, darf ich zuhause im eisigen Österreich erharren und auf den Mechaniker warten – einfach nur eine Frechheit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*