Beiträge

Sonnenwende – so wars

So, heute kann ich euch berichten wie es war in der Wachau bei der Sonnenwende.

Ich kann nur sagen es war wunderschön. Ein traumhafter Blick über Spitz und Umgebung. Alles wunderschön beleuchtet. Und wow ganz schön touristisch – voll viele Leute waren hier um das Lichtfest zu bewundern.

Auch mehrere Feuerwerke sorgten für genügend Spektakel. Wobei ich sagen muss, dass es für mich eigentlich ohne Feuerwerk viel schöner war, die mühevoll beleuchteten Berge und die Burg. Wunderschön.

Hier ein paar Eindrücke vom Ausflug. 2013-06-22 Sonnenwende in der Wachau – 004 2013-06-22 Sonnenwende in der Wachau – 013 2013-06-22 Sonnenwende in der Wachau – 036 2013-06-22 Sonnenwende in der Wachau – 097 2013-06-22 Sonnenwende in der Wachau – 101-a 2013-06-22 Sonnenwende in der Wachau – 110 Kopie

Sonnenwende in der Wachau

Wenns wo zur Sonnenwende schön ist, dann im der Wachau.
Also nix wie los, das wichtigste zusammen gepackt und los gehts. In der wachau einen super Standplatz gefunden. Dank eines nettenpolizisten durfte ich hinter die Absperrung um in erster Reihe fussfrei zu parken mit perfektem Blick nach Spitz. Mitten im Weinberg mit ein paar Marillenbäumen. Einfach nur schön.

2013-06-22 Sonnenwende in der Wachau – 001

Jetzt nur mehr warten bis es Finster wird.