Leben im Bulli

Der neue Bulli „Winnie“ ist gut angekommen und wartet nun auf die ersten Schandtaten, die mit ihm gemacht werden. Naja zuerst wird er ja mal zerlegt und gecheckt. Aber bevor das passieren kann haben wir mal ne Gesamtanalyse gemacht und fotografiert und dokumentiert.

Was wir dabei entdeckt haben? Leben.

Ja richtig gehört, im Bulli ist Leben, genauer gesagt Lebendiges.

In den Lüftungsschlitzen hinten haben sich Wespen eingenistet, die da so langsam geschlüpft sind.

bulli-wespen1 bulli-wespen2

Schaut echt spannend aus, naja aber auch irgendwie gefährlich, man will ja den Neuankömmlingen nicht gleich auf die Pelle rücken.

Eine Wespe war wohl der Späher und hat vom vorderen Licht aus die Lage gecheckt 😉

bulli-wespen-licht

Naja hilft aber nix, die müssen da jetzt raus.

 

PS: Irgendwie hat es ja Parallelen – damals im Bulli gabs auch Leben. Da hat eine Mäusefamilie im Bus drinnen gewohnt, zwischen der alten Campingeinrichtung und Dichtung.

Dieses Auto ist wohl für alle Lebewesen faszinierend, nicht nur für uns Menschen 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*